Aktuelles



Programmheft 2018 als pdf

Regelmäßige Übungsabende

Dienstag: 19.00 - 21.00   
Geleitete und stille Sitz- und Gehmeditation, achtsame Körperübungen, Textlektüre und Austausch

Freitag: 19.00 - 21.15
geleitete und stille Sitz- und Gehmeditation, achtsame Körperübungen, Textlektüre, Austausch und Tiefenentspannung, ein Mal im Monat Ulmentanz mit Tara ( 24.8. 21.9 19.10. 16.11. 14.12.)


Die Abende sind offen und auf Spendenbasis.  -  Bitte eine halbe Stunde früher kommen für eine kleine Einführung, wenn Ihr  das erste Mal kommt.

Achtsamkeitssonntag - meistens jeden dritten Sonntag im Monat

16. September 10-16 Uhr
geleitete und stille Sitz - und Geh-Meditation, Vortrag, gemeinsames Essen in der Stille: Bitte bringt etwas Herzhaftes für unser veganes Buffet mit (ohne tierische Produkte), Tiefenentspannung, achtsamer Austausch.
Teilnahme auf Spendenbasis

Gartentag

25. August 10-13 Uhr
Wir laden Euch ein, mit uns im Garten zu arbeiten und dabei immer wieder achtsam inne zu halten. Die große Glocke wird uns daran erinnern, dass der Weg das Ziel ist und die Qualität unseres Tuns etwas Wichtiges ist. So können wir entspannt und freudvoll miteinander arbeiten. Wir beschließen das gemeinsame Tun um 13 Uhr mit einem Essen/Snack.

Seminare


wird verschoben auf den 4. und 5. November 2018

11. - 12. August 2018 Gastkurs - fällt aus!
Aus der Stille schreiben – dem Leben Worte geben
Kathleen Battke

Zeiten: Sa 10 – 17 Uhr, So 10 – 16 Uhr
Festpreis: 120 Euro Bitte eine Kleinigkeiten zum gemeinsamen veganen / vegetarischen Mittagessen mitbringen!
Info und Anmeldung: battke@zukunftspioniere.com, www.zukunftspioniere.com


31. August - 2. September 2018
Das wahre Gesicht unserer Gier – auf was sind wir eigentlich neu-gierig?
Nel Houtmann
 
Tagesseminar ohne Übernachtung und Verpflegung (die Übernachtung im Zentrum ist möglich 20-15 € pro Nacht, bitte Bettwäsche mitbringen); Bitte etwas Herzhaftes für unser vegetarisches/veganes Buffet mitbringen.
Festkosten: 135 Euro
Zeiten: Fr 19 Uhr - Sonntag 14 Uhr

Was gibt es sonst noch?

Für Menschen, die in der Tierrechts-Tierschutz-Bewegung aktiv sind -

Wer hat Interesse an buddhistischer Meditation?

 

Ich denke, viele Menschen, die in der Tierrechts- und Tierschutzbewegung aktiv sind,  fühlen sich oft überwältigt von dem großen Leiden der Tiere und haben Gefühle von Ohnmacht, Verzweiflung, Auswegslosigkeit, Resignation, innerer Unruhe,  Ärger und Wut.

Wie können wir in uns selbst immer wieder Stabilität, innere Ruhe und Frische herstellen, damit wir uns weiter auf eine friedvolle Art und Weise aktiv für die Tiere einsetzen können und ihr Leiden mildern können?

Ich möchte gerne eine Gruppe in die Welt bringen, in der sich Menschen aus der Tierrechts – und Tierschutz-Bewegung treffen,  die Interesse an buddhistischer  Meditation haben.

Ich selbst nehme immer wieder an Aktionen der Tierrechtsbewegung teil und versuche Menschen, die in unser Meditationszentrum „Quelle des Mitgefühls“ kommen, für das Anliegen der Tiere zu sensibilisieren.

Ich stelle mir vor, dass wir bei unseren Treffen geleitete und stille Sitz-und Gehmeditation und achtsame Körperübungen praktizieren, einen Text lesen und unsere Erfahrungen im achtsamen Austausch teilen.

Als ersten Termin schlage ich Mittwoch, den 29. August 2018, um 19.15 Uhr (folgende Termine – 2 x im Monat:  12.9.; 26.9.; 10.10.; 24.10. ;7.11.; 28.11.; 12.12. 2018) bei uns in der „Quelle des Mitgefühls“, Heidenheimerstraße 27, 13467 Berlin vor (Nähe S-Bahnhof Hermsdorf, S1). Wir sind ein buddhistisches  Zentrum in der Tradition des vietnamesischen Zenmeisters und Friedensaktivisten Thich Nhat Hanh/Plum Village.

 

Wenn Ihr Interesse an solchen Treffen habt, schickt mir bitte eine email: annabellezinser@web.de

www.quelle-des-mitgefuehls.de;  www.annabellezinser.de

 

Herzliche Grüße Annabelle Zinser

Gehmeditation im Tiergarten
Sa. 18.08.
Sa. 25.08.
Sa. 08.09.

Zeit : 09:00 Uhr
mit Beatrix Schulte

Treffpunkt: Eingang zum Tiergarten, Ecke Tiergartenstrasse – Ben-Gurion-Str.

Im Anschluss gibt es die Möglichkeit noch etwas zusammen zu sein.
pdf

Stressbewältigung durch Achtsamkeit (MBSR)
MBSR-Kurs über 8 Wochen
6. September - 25. Oktober 2018

Janina Egert
Kursgebühr: 340 €
jeweils Do, Beginn 19 Uhr, Dauer 2,5 - 3 Stunden
Info und Anmeldung: T. 030 / 81 800 848
mbsr-janina.egert@gmx.de
www.mbsr-janinaegert.de


7. September 2018 (Freitag) ab 17.30 Uhr
gemeinsames Singen von Plum Village Liedern

Ihr seid alle herzlich eingeladen.

Wandertag
mir Robert Will

30. September, 4. und 25. November 2018
Die genauen Details, wo und ab wieviel Uhr werden noch bekannt gegeben.